vermittelt

Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten

Kapitalanlage in Spitzenlage

1.470.000.-- €
Kaufpreis
Mieteinnahmen
640 m2
Wohnfläche
204 m2
Nutzfläche
338 m2
Grundstück

Objektbeschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein vollständig unterkellertes Mehrfamilienhaus mit zehn vermieteten Wohnungen. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1909 und hat noch viel von dem altbautypischen Charme, welcher durch Stuck und z. T. Originaltüren in den Wohneinheiten sowie diverse Stilelemente im Treppenhaus sichtbar ist. Zu den letzten Renovierungs- und Erhaltungsmaßnahmen zählen die Erneuerung der Fenster im Jahr 2008, eine Treppenhausrenovierung sowie eine Dachsanierung. In Bezug auf die Heizung weisen die Wohnungen einen unterschiedlichen Standard auf – z. T. Gasetagenheizungen bzw. Gaseinzelöfen. Die Mieteinnahmen sind stabil und die Hausgemeinschaft pflegt ein harmonisches Miteinander. Nach Erneuerung der Balkonanlagen im Innenhof wäre eine Erhöhung der Miete realisierbar, da die aktuell wegen Rückbau um 15 % gemindert ist.


Ausstattung

- Innenhof mit Kelleraußentreppe zum Kellerabstellraum (vormals Waschhaus)
- Gasetagenheizungen in den Wohnungen; z. T. Gaseinzelöfen
- Fußböden: Fliesen, Laminat, Parkett, z. T. original Holzdielen
- Kellerabteile
- Balkone optional im Hof (aktuell zurückgebaut); Zutritt über die bereits vorhandenen Küchentüren
- Kunststoff-Isolierglasfenster mit Kunststoffaußenrollläden zum Hof; Treppenhausfenster Kunststoff-Iso ca. 90er Jahre, WC-Fenster-Kastenfenster
- neue Briefkastenanlage
- Dacheindeckung erneuert; ohne Dämmung
- gepflegte Wohnungen; z. T. durch die Mieter renoviert
- Türöffner mit Gegensprechanlage
- Haustür, Wohnungseingangstüren, Hofzugangstür und Waschhaustür erneuert
- Kabel-TV im Haus verfügbar
- Sandsteinfassade zur Straßenseite; Ziegelmauerwerk hofseitig


Lage/Umgebung

Der Stadtteil St. Johannis zählt zu den bevorzugten Wohnlagen Nürnbergs. Im Westen Nürnbergs lässt sich naturverbundenes Wohnen mit idealer Verkehrsanbindung auf das angenehmste miteinander verbinden. Die Pegnitz ist fußläufig in lediglich fünf Minuten erreichbar.

Den Flughafen sowie den Hauptbahnhof erreicht man mit dem Pkw in ca. 15 Minuten. Eine Straßenbahnverbindung in das Zentrum existiert ebenfalls. Anschluss an die Autobahn hat man in lediglich 5 Minuten.

Die Dinge des täglichen Bedarfs lassen sich schnell und unkompliziert in einem der Supermärkte Im Kirchenweg einkaufen. Ein Kindergarten und eine Schule sind ebenfalls in der Nachbarschaft vorhanden. Die Lage kann als ruhig und zentral bezeichnet werden.

Nürnberg

Objekt-Nr
12-0355
Objekt-Art
Haus
Zimmer
30
Zustand
gepflegt
Baujahr
1909
 
Mieteinnahmen
38.633,40 €
 
Adresse
90419 Nürnberg
 


Energieausweis Bedarf

Endenergieverbrauch: 166.8 kWh/(m² × a)

Ihr Ansprechpartner

Stefan Freiherr von Ebner-Eschenbach

Inhaber / Geschäftsführer


 E-Mail  0911-8016173

Merkmale

Altbau (bis 1945), Außenrollos, Bad/WC getrennt, Badewanne, Balkon, Dach ausbaufähig, Durchlauferhitzer, Energie: Gas, Fliesen, Gasetagenheizung, Hausreinigung, Isolierglasfenster, Kabel-TV (DVB-C), Kapitalanlage, Keller, Kellerabteil, Kunststofffenster, Laminat, Ofenheizung, Parkett, renovierungsbedürftig, Schneeräumdienst, Türöffner/Gegensprechanlage, vermietet, voll unterkellert