referenz

Einfamilienhaus in ruhiger Lage im Altort

Haus Grundstück kaufen Würzburg

149.000.-- €
Kaufpreis
Mieteinnahmen
110 m2
Wohnfläche
8 m2
Nutzfläche
519 m2
Grundstück

Objektbeschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus aus dem Jahr 1963. Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und verfügt über einen Gewölbekeller. Aktuell werden die Räume mit Öl-Einzelöfen geheizt. In der Straße liegt bereits Gas, sollte im Zuge einer Sanierung eine Gasheizung installiert werden. Sämtliche Erschließungsbeiträge sind bereist abgerechnet.

Das gesamte Gebäude ist zwar von der Substanz her baulich ohne Mangel, jedoch ist eine Totalsanierung unumgänglich.


Ausstattung

- Massivbauweise
- z. T. Dachdämmung
- Gewölbekeller (teilunterkellert)
- Holzfenster
- Öl-Einzelraumheizung
- kleines Nebengebäude


Lage/Umgebung

Rottendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Würzburg und verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen. Über die B8 erreicht man Würzburg in lediglich 10 Minuten. Außerdem existieren Bus- und Bahnverbindungen.

Im Ort sind sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs erhältlich. Rottendorf verfügt über Schulen und Kindergarten.

Die Schulstraße, welches sich im Altort befindet, definiert sich durch eine ruhige Wohnlage. Bedingt durch das Outlet und die Textilgewerbe im Ort, erfährt der Standort zunehmend Nachfrage.

Rottendorf

Objekt-Nr
12-0243
Objekt-Art
Haus
Zimmer
4
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Zustand
sanierungsbedürftig
Baujahr
1963
 
 
Adresse
97228 Rottendorf
 


Energieausweis Bedarf

Endenergieverbrauch: 335.9 kWh/(m² × a)

Ihr Ansprechpartner

Stefan Freiherr von Ebner-Eschenbach

Inhaber / Geschäftsführer


 E-Mail  0911-8016173

Merkmale

Abstellraum, Energie: Öl, Fliesen, frei werdend, Garten, Tageslichtbad, teilweise unterkellert