vermittelt

Besonderes Reihenendhaus mit Garten

Denkmalgeschütztes Ensemble Werderau

355.000.-- €
Kaufpreis
Mieteinnahmen
110 m2
Wohnfläche
35 m2
Nutzfläche
182 m2
Grundstück

Objektbeschreibung

Mansard-Dach und die historisch wertvolle Außenfassade sind nur einige Facetten, die aus diesem Immobilienangebot ein wahres Liebhaberobjekt machen. Mit der ersten Einheit der denkmalgeschützten Reihenhauszeile eröffnen sich besondere Vorzüge für den Nutzer. Sowohl die Aufteilung als auch der Garten bieten Raum zur Entfaltung. Hier lassen sich selbstgenutztes Wohneigentum auf dem eigenem Grundstück mit einem überschaubaren Pflegeaufwand am Haus optimal miteinander verbinden. Es handelt sich um ein vollständig unterkellertes Massivhaus, in welchem regelmäßig Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden. Im Jahr 2008 wurde das Dach neu gedeckt und 2017 eines der zwei vorhandenen Badezimmer im 1. Obergeschoß modernisiert – um nur einige der durchgeführten Arbeiten zu benennen.
Eine Terrasse (Freisitz) mit Überdachung ist von der Küche aus erschlossen und bietet zudem Zutritt zu dem um das Haus herum angelegten Garten mit Gerätehaus. Im Dachgeschoß befindet sich ein für Wohnzwecke geeignetes Studiozimmer.


Ausstattung

- Gasetagenheizung Bj. 1995, mechanische Teile erneuert
- Glastüren im Wohnzimmer + Küche
- Gäste-WC mit Fenster + Waschbecken im Erdgeschoß
- Außentreppe + Gartenzaun 2018 saniert
- Kunstoff-Isolierglasfenster mit Fensterläden
- Böden: Korklaminat + PVC
- optional: Kaminofenanschluss im Wohnzimmer möglich
- Holztreppe
- Freisitz mit Glas-Edelstahl-Überdachung
- Dacheindeckung: Biberschwanzziegel (erneuert 2008); Dach gedämmt ohne Spitzboden
- Waschmaschinenanschluss im Keller
- Kanal-Rückstauventil im Keller
- Dachstudio mit Abstellraum
- zwei Bäder im 1. OG: 1 x Tageslichtbad mit Dusche und WC (saniert 2017) + 1 x Tageslichtbad mit Wanne
- Kabel-TV verfügbar
- Warmwasseraufbereitung durch Durchlauferhitzer


Lage/Umgebung

Der Stadtteil xxx liegt im Süden Nürnbergs in unmittelbarer Nähe
zum Main-Donau-Kanal. Es handelt sich um ein Mischgebiet mit guter Wohnqualität und wenig Durchgangsverkehr. Eine in der Umgebung vorhandene Bahnlinie stellt in Bezug auf Geräuschemission keine Beeinträchtigung dar. Einkäufe sind bequem zu Fuß zu erledigen. In der umliegenden Nachbarschaft befinden sich einige Gaststätten sowie Kleingärten mit Möglichkeiten zur Naherholung. Es handelt sich um eine familienfreundliche Lage mit vorhandenen Schulen und mehreren Kindergärten. In der Nachbarschaft befinden sich zwei Hausärzte, ein Zahnarzt sowie eine Apotheke. Eine Verkehrsanbindung an die Autobahnen ist über den Frankenschnellweg A73 gewährleistet.


Energieausweis

Für denkmalgeschützte Gebäude oder Teile davon, die verkauft oder neu vermietet werden, muss gemäß EnEV § 16, Absatz 4 kein Energieausweis ausgestellt werden.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Freiherr von Ebner-Eschenbach

Inhaber / Geschäftsführer


 E-Mail  0911-8016173

Merkmale

Abstellraum, Bad mit Dusche, Badewanne, Dach ausgebaut, Dachdämmung, Denkmalschutz, DSL, Energie: Gas, frei werdend, gepflegt, Isolierglasfenster, Kabel-TV (DVB-C), Kaminanschluss, Keller, Kunststofffenster, Massivhaus, Tageslichtbad, Terrasse, voll unterkellert, vollständig erschlossen, Waschmaschinenanschluss, Zentralheizung